Alpin Notruf: 140

Unsere Basis!

Ausgangspunkt für Einsätze …

Dienststelle

Unsere Einsatzzentrale wurde im Jahr 1999 in Eigenregie erbaut und liegt im Zentrum von Lackenhof. Sie verfügt über alle notwendigen Einrichtungen um auch umfangreiche und zeitintensive Einsätze abwickeln zu können. So stehen neben drei modern ausgestatteten Arbeitsplätzen für die Einsatzleitung eine kleine Küche und eine Schlafkoje zur Verfügung. In der Einsatzzentrale finden auch regelmäßig Aus- und Fortbildungsveranstaltungen statt. Dafür stehen den Referenten Beamer, Leinwand und Flipchart sowie spezielle Deckenverankerungen für Seiltechnikübungen zur Verfügung. Im Erdgeschoß befinden sich Sanitärräume, ein großes Materialdepot sowie ein persönlicher Spint für jeden Bergretter.

Weiters verfügt die Bergrettung Lackenhof über eine Diensthütte am großen Ötscher und einen Einsatz- und Dienstraum am Hochbärneck in St. Anton an der Jeßnitz. Sie dienen einerseits als Materialdepot für den Ernstfall und andererseits als Schlafgelegenheit für die Dienst- und Einsatzmannschaften.