Alpin Notruf: 140
Die ehrenamtlichen Lackenhofer BergretterInnen leisten auch in diesem Winter Bereitschaftsdienst im Skigebiet. Hygienemaßnahmen bei der Versorgung von Verletzten und Material und Regeln für den Aufenthalt in den Diensträumen tragen zum sicheren Skisport bei.
Bei teilweise traumhaften Bedingungen war das Skigebiet gut besucht, 15 mal wurde die Bergrettung wurde aber auch seit Saisonbeginn zur Versorgung von verletzten Wintersportlern gerufen. (Fotos: Egger L., Egger A., Gerstl)